Fototagebuch: Ein Pissoir für die Massen

Die Herrentoilette im Grazer Kunsthaus ist männerleer – und riesig. Die Batterie an Pissoirs lässt zwei Schlüsse zu: Entweder kommen weit weniger Besucher als prognostiziert. Oder der Architekt hat den Bedarf falsch eingeschätzt.

Comments
One Response to “Fototagebuch: Ein Pissoir für die Massen”
  1. herrlugus@hotmail.com' Herr Lugus sagt:

    Ich geh’ dort, im Herbst, jedes Jahr brunzen und da mach’ ich mir auch immer Gedanken wegen der Dimensionierung. Letztendlich ist es entspannend und man dankt, unbewußt, dem Architekten.

Leave A Comment