Daniel Glattauer: “Das bin ich mir schuldig”

Am Donnerstag, dem 22. Jänner 2015, wurde in den Wiener Kammerspielen Daniel Glattauers Komödie “Die Wunderübung” uraufgeführt. Aus diesem Anlass hier ein Interview mit dem Bestsellerautor über seine Zeit beim „Standard“, seine Romane und den Zufall, der so zufällig nicht ist.… Mehr erfahren

Wer konzipiert das Haus der Geschichte?

Gerüchteweise soll der Zeithistoriker Oliver Rathkolb beauftragt werden. – Wien – Die Entscheidung für die Neukonzeption der Neuen Burg ist also gefallen. Neben dem Weltmuseum wird das Haus der Geschichte der Republik errichtet. Diese Dauerausstellung soll 2018 eröffnet werden – zum 100.… Mehr erfahren

Weltmuseum wird redimensioniert realisiert

Wien – Die Generaldirektion des Kunsthistorischen Museums legte heute, am 19. Jänner, die redimensionierten Pläne für die Neuaufstellung des Weltmuseums vor – und bekam das Okay von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ). Nicht realisiert wird der “Korridor des Staunens” und das Kindermuseum.… Mehr erfahren

Wolfgang Waldner leitet die Auslandskultur

Wien – Wolfgang Waldner, Jahrgang 1954, ist zurück im Kulturmanagement: Der ehemalige Direktor des Kulturforums in New York übernimmt mit dem heutigen Tag die Leitung der Kulturpolitischen Sektion im Außenministerium (nun Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres). Sein Vorgänger Martin Eichtinger, der diese Position seit 2010 innehatte, ist ab nun Botschafter in London.… Mehr erfahren

Ein Haus der Geschichte – mit Hitler-Balkon

Nicht das Corps de Logis, sondern der Kaisergartenflügel der Neuen Burg soll das geplante Haus der Geschichte der Republik beherbergen. – Wien – Die Generaldirektion des Kunsthistorischen Museums will heute, am 19. Jänner 2015, ihre Pläne für die Neue Burg inklusive des Corps de Logis vorstellen.… Mehr erfahren