Ostermayer fusioniert Kunst- mit Kultursektion

Radikaler Umbau: Michael Franz und Andrea Ecker werden abgelöst Wien – Die Kunst- und Kulturagenden im Bundeskanzleramt werden ab 1. Mai in einer Sektion zusammengeführt. Der bisherige Pressesprecher von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) beteuerte noch kürzlich gegenüber “dem Trenkler”, dass diesbezügliche Gerüchte aus der Luft gegriffen seien.… Mehr erfahren

Rathkolb leitet Beirat für Haus der Geschichte

Wien – Nun wurde bestätigt, was “der Trenkler” bereits am 20. Jänner als Gerücht berichtete: Der Wiener Zeithistoriker Oliver Rathkolb, Jahrgang 1955, wurde von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) mit der Leitung des wissenschaftlichen Beirats für das Haus der Geschichte der Republik betraut.… Mehr erfahren

Daniel Glattauer: “Das bin ich mir schuldig”

Am Donnerstag, dem 22. Jänner 2015, wurde in den Wiener Kammerspielen Daniel Glattauers Komödie “Die Wunderübung” uraufgeführt. Aus diesem Anlass hier ein Interview mit dem Bestsellerautor über seine Zeit beim „Standard“, seine Romane und den Zufall, der so zufällig nicht ist.… Mehr erfahren

Wer konzipiert das Haus der Geschichte?

Gerüchteweise soll der Zeithistoriker Oliver Rathkolb beauftragt werden. – Wien – Die Entscheidung für die Neukonzeption der Neuen Burg ist also gefallen. Neben dem Weltmuseum wird das Haus der Geschichte der Republik errichtet. Diese Dauerausstellung soll 2018 eröffnet werden – zum 100.… Mehr erfahren

Weltmuseum wird redimensioniert realisiert

Wien – Die Generaldirektion des Kunsthistorischen Museums legte heute, am 19. Jänner, die redimensionierten Pläne für die Neuaufstellung des Weltmuseums vor – und bekam das Okay von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ). Nicht realisiert wird der “Korridor des Staunens” und das Kindermuseum.… Mehr erfahren