In eigener Sache: Jetzt “Kurier”!

Vom Bahnhof Heiligenstadt führt ein nüchterner Tunnel in Richtung Muthgasse – beziehungsweise zum Leopold-Ungar-Platz, wie die Gegend dort neuerdings heißt. Schon von der Ferne erkennt man am Ende des Tunnels, im gleißenden Licht also, ein in Rot gehaltenes Transparent. Irgendwann vermag man die Buchstaben zu entziffern.… Mehr erfahren

Wolf D. Prix: “Alle Macht der Phantasie!”

Für das Archiv der Zeitgenossen in Krems wurde vor kurzem der Vorlass von Wolf D. Prix erworben. Der Mitbegründer von Coop Himmelb(l)au kritisiert im Interview die Mutlosigkeit der Gesellschaft und die ökonomischen Zwänge im Wohnbau. Das Gespräch fand am 14. Oktober 2014 statt, der Text erschien in Heft 6/2014 der niederösterreichischen Kulturzeitschrift morgen.… Mehr erfahren

Der unbemerkte Tod des Alexander Pühringer

Vor fünf Monaten, Ende Juli 2014, starb Alexander Pühringer, Herausgeber mehrerer Kunstzeitschriften, ziemlich unbemerkt in Berlin, wo er die letzten Jahre gelebt hatte. Vor vier Monaten, Ende August 2014, merkte Rainer Metzger auf artmagazine.cc an, dass der Kunstbetrieb nicht auf den Tod Pühringers reagiert hatte – und das sei “nichts anderes als beschämend”.… Mehr erfahren

Matthias Hartmann: Plädoyer mit Widersprüchen

Der gefeuerte Burgtheaterdirektor beschwor in der Sendung “Menschenkinder” seine Unschuld – und verschwieg den wohl wichtigsten Grund für den Schuldenberg der Staatsbühne. – Wien – André Hellers Serie „Menschenkinder“ hat etwas ungemein Zwingendes: Die Gesprächspartner erzählen einfach aus ihrem Leben. Es gibt zwar Schnitte und Close-ups, der Redefluss wird aber nie durch Zwischenfragen oder Korrekturen unterbrochen.… Mehr erfahren

In memoriam Peter Vujica (1937-2013)

Vor einem Jahr, am 25. Dezember 2013, starb der Komponist und Musikkritiker Peter Vujica, der sich als Schriftsteller Peter Daniel Wolfkind nannte. Viele Jahre war er als Kulturressortleiter beim “Standard” mein Chef und Lehrmeister. – Wir lernten uns in den 1960er-Jahren kennen – nicht ganz freiwillig übrigens: Peter hatte meine Schwester und mich notgedrungen in Kauf zu nehmen, wenn sich das Ehepaar Vujica mit meinen Eltern zum Essen traf.… Mehr erfahren